Geflügelleber in Rotweinsauce

Geflügelleber in Rotweinsauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Wild

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Geflügelleber

Schalotten

El El Öl

Tl Tl Butter

Zweig Zweige Rosmarin

El El brauner Zucker

El El Aceto balsamico

ml ml trockener Rotwein

ml ml Hühnerbrühe

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Leber putzen, kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Schalotten schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Öl und 1 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen. Leber bei mittlerer Hitze rundherum 4 Min. anbraten,herausnehmen und beiseitestellen.
  2. 1 Tl Butter im Bratensatz schmelzen und Schalotten und Rosmarin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Mit Zucker bestreuen und 1 Min. karamellisieren. Mit Aceto balsamico und Wein ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Brühe zugießen und bei milder Hitze 5 Min. einkochen.
  3. Sauce und gebratene Leber mit Salz und Pfeffer würzen und die Leber 3 Min. in der Sauce erwärmen.