VG-Wort Pixel

Garnelen-Gurken-Spieße

Für jeden Tag 3/2009
Garnelen-Gurken-Spieße
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
2
Portionen
0.5

Salatgurke

250

g g Garnelen (ohne Kopf und Schale)

4

El El Zitronensaft

4

El El Sojasauce

2

El El Ahornsirup

2

El El Ingwer (fein gehackt)

2

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gurke mit dem Sparschäler streifig schälen. Längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Garnelen und Gurken abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken.
  2. Zitronensaft, Sojasauce, Ahornsirup und Ingwer verrühren. Spieße mit der Hälfte der Sauce bestreichen. Abgedeckt 30 Min. im Kühlschrank marinieren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann in der Pfanne rundherum 4-5 Min. braten. Spieße mit der restlichen Sauce servieren.