VG-Wort Pixel

Überbackene Tomatensuppe

Für jeden Tag 3/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 194 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehen

Tomaten (getrocknet, in Öl)

El El Olivenöl (heiß)

Prise Prisen Zucker

El El Tomatenmark

Dose Dosen geschälte Tomaten (850 g EW)

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer (nach Belieben)

ml ml Schlagsahne

El El fein geriebener italienischer Hartkäse (z. B. Grana padano)

Basilikumblätter zum servieren


Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen und 5 getrocknete Tomaten (in Öl) fein würfeln und in 3 El heißem Olivenöl 2 Min. dünsten. 1 Prise Zucker und 1 El Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten.
  2. 1 Dose geschälte Tomaten (850 g EW) und 300 ml Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt 15 Min. kochen. Suppe durch eine Flotte Lotte drehen oder mit einem Schneidstab grob pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. 150 ml Schlagsahne steif schlagen. 6 El fein geriebenen italienischen Hartkäse (z. B. Grana padano) unterheben. Suppe auf 4-6 ofenfeste Suppentassen verteilen. Käse-Sahne-Mischung darauf verteilen und die Suppe unter dem heißen Ofengrill auf der mittleren Schiene 3-5 Min. goldbraun gratinieren. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.