Death-by-Cheese-Pizza

Death-by-Cheese-Pizza
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten (Plus Zeit zum Gehen und Backen)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 813 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mehl

gestr. Tl gestr. Tl Trockenhefe

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

Salz

El El Olivenöl

Knoblauchzehe

g g Mozzarella

g g Bergkäse

g g Edelpilzkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe, Backpulver und 1/2 Tl Salz mischen. 120 ml lauwarmes Wasser zugeben und mit den Knethaken des Handrührers unter das Mehl arbeiten. 1 El Öl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten, zu einer Kugel formen und in einer Schüssel zugedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Knoblauch durchpressen und mit 1 El Öl verrühren. Mozzarella klein würfeln. Bergkäse raspeln.
  4. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche erneut mit den Händen kräftig durchkneten und rund (30 cm Ø) ausrollen. Teig in eine gefettete und bemehlte Pfanne oder Form (24 cm Ø) geben, dabei einen Rand formen. Pizzarand mit 2/3 vom Mozzarella belegen, Teig darüberklappenund leicht andrücken.
  5. Teig mit Knoblauchöl bestreichen, Bergkäse und restlichen Mozzarella darauf verteilen, Edelpilzkäse darüberkrümeln. Pizza abgedeckt 10 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 250 Grad (Umluft 220 Grad) auf dem Rost auf der untersten Schiene 15-18 Min. goldbraun backen.