VG-Wort Pixel

Käseschmarren mit Salat

Für jeden Tag 3/2009
Käseschmarren mit Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 815 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

El El Obstessig

Salz

Pfeffer

3

El El Öl

1

Mini-Römersalat

80

g g Emmentaler

100

g g Mehl

3

Eier (Kl. M)

250

ml ml Milch

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

2

El El Butterschmalz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Essig, 1 El Wasser, Salz, Pfeffer und Öl in ein Schraubdeckelglas geben. Glas verschließen und kräftig durchschütteln. Römersalat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der Sauce mischen.
  2. Emmentaler raspeln und (bis auf 1 El) mit dem Mehl und etwas Pfeffer mischen. Eier trennen. Eigelbe mit Milch verrühren. Käse-Mehl-Mischung und Schnittlauch unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. 1 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Teig zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Auf einen flachen Topfdeckel oder Teller gleiten lassen. 1 El Butterschmalz in die Pfanne geben. Schmarren mithilfe des Deckels in die Pfanne stürzen und weitere 3 Min. braten.
  4. Pfannkuchen zerzupfen, kurz weiterbraten und mit 1 El Käse bestreuen. Mit dem Salat servieren.