Käseschmarren mit Salat

Für jeden Tag 3/2009
Käseschmarren mit Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 815 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Obstessig

Salz

Pfeffer

El El Öl

Mini-Römersalat

g g Emmentaler

g g Mehl

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

El El Schnittlauch (in Röllchen)

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Essig, 1 El Wasser, Salz, Pfeffer und Öl in ein Schraubdeckelglas geben. Glas verschließen und kräftig durchschütteln. Römersalat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der Sauce mischen.
  2. Emmentaler raspeln und (bis auf 1 El) mit dem Mehl und etwas Pfeffer mischen. Eier trennen. Eigelbe mit Milch verrühren. Käse-Mehl-Mischung und Schnittlauch unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. 1 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Teig zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Auf einen flachen Topfdeckel oder Teller gleiten lassen. 1 El Butterschmalz in die Pfanne geben. Schmarren mithilfe des Deckels in die Pfanne stürzen und weitere 3 Min. braten.
  4. Pfannkuchen zerzupfen, kurz weiterbraten und mit 1 El Käse bestreuen. Mit dem Salat servieren.