Winterliche Spaghetti Carbonara

Winterliche Spaghetti Carbonara
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 900 kcal, Kohlenhydrate: 84 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g durchwachsener Speck

Birne (180 g)

Tl Tl Zitronensaft

g g Blauschimmelkäse (z. B. B Bergader)

El El Walusskerne

g g Spaghetti

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Speck in 1/2 cm große Würfel schneiden. Birne vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft mischen. Käse zerbröseln. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Speck in einer Pfanne 2-3 Min. knusprig braten. Birnen zugeben und 1-2 Min. mitbraten. Sahne, Milch und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Speck- Birnen-Mischung und des Käses mit der Eiersahne mischen.
  3. Nudeln abgießen und sofort mit der Eiersahne vermengen. Mit dem restlichen Speck, Birnen, Käse und Walnüssen bestreut servieren.