VG-Wort Pixel

Zitronensuppe

Für jeden Tag 2/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Hähnchenbrust (200 g)

l l Hühnerbrühe

g g Langkornreis

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Bio-Zitrone

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer

El El Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in 2,5 cm große Würfel schneiden. Hühnerbrühe aufkochen. Reis zugeben und 12-15 Min. bei mittlerer Hitze garen. Erbsen und Fleisch 5 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe geben.
  2. Inzwischen die Hälfte der Schale von der Zitrone abreiben, den Saft auspressen. Ei trennen. Eiweiß halb steif schlagen, Eigelb unterschlagen und dann den Zitronensaft unterrühren.
  3. 200 ml von der heißen Brühe möglichst ohne Einlage abgießen und unter Rühren zur Ei-Mischung geben. Ei-Mischung zurück in den Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Suppe leicht bindet, dabei nicht kochen! Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Mit Petersilie bestreut und evtl. mit Zitronenscheibe verziert servieren.