Rigatoni mit Rosenkohl

6
Aus Für jeden Tag 2/2009
Kommentieren:
Rigatoni mit Rosenkohl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Rosenkohl
  • 2 Tl zerlassene Butter
  • 2 El Zitronensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Rigatoni
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 El Schnittlauchröllchen
  • 0.5 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 693 kcal
Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Zwiebel fein würfeln. 300 g Rosenkohl putzen und halbieren. Zwiebeln in 2 Tl zerlassener Butter 2 Min. andünsten. 2-3 El Zitronensaft und 100 ml Gemüsebrühe zugießen, bei milder Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  • Inzwischen 200 g Rigatoni zusammen mit dem Rosenkohl in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • 150 g Crème fraîche in die Sauce rühren, dabei nicht mehr kochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Tropfnasse Nudeln und Rosenkohl untermischen. Mit 1-2 El Schnittlauchröllchen und 1˜2 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale bestreut servieren.