VG-Wort Pixel

Überbackener Buchweizen mit Tomaten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter

g g ganzen Buchweizen

ml ml Brühe

Tl Tl Kurkuma

Tl Tl Curry

Tl Tl Rosmarin

Tl Tl Thymian

Bund Bund Lauchzwiebeln

St. St. Tomaten (groß)

g g Käse (gerieben)

g g Frischkäse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter schmelzen, dann den Buchweizen anrösten. Die Brühe hinzufügen und Kurkuma, Curry, Rosmarin und Thymian einrühren. Einmal aufkochen lassen und bei kleiner Hitze im geschlossenem Topf 15 Minuten kochen lassen. Weitere 10 Minuten auf ausgeschalteter Platte quellen lassen.
  2. Das Bund Lauchzwiebeln klein schneiden. Die Tomaten einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, die Haut abziehen und den Strunk entfernen.
  3. Buchweizen, Lauchzwiebeln und den Käse mischen und in eine Auflaufform füllen. Die Tomaten darauf verteilen und mit Frischkäse füllen.
  4. Den restlichen Frischkäse in Flocken auf dem Buchweizen verteilen. Bei 200 Grad ca. 30 Min. überbacken.