VG-Wort Pixel

Frischkäse-Lasagne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Kräuterfrischkäse

Salz

Pfeffer

4

Prise Prisen Muskatnuss (frisch gerieben)

2

Eier (Kl. M)

60

g g Parmesan (gerieben)

50

g g Butter

50

g g Mehl

750

ml ml Milch

500

g g Tomaten (grob gewürfelt)

8

Lasagne-Blätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kräuterfrischkäse, Salz, Pfeffer, 2 Prisen Muskat, 2 Eier und 20 g Parmesankäse glatt verrühren.
  2. Butter schmelzen, Mehl darin unter Rühren anschwitzen und mit der Milch ablöschen. Sauce unter Rühren einmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und restlichem Muskat würzen. Die Sauce sollte nicht zu dick sein, evtl. etwas Wasser einrühren.
  3. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce, Tomaten, Frischkäsecreme und Lasagneblätter abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Zum Schluss mit der Sauce abschließen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
  4. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.