VG-Wort Pixel

Lachs im Kartoffelmantel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Backen, Fisch, Kartoffeln

Zutaten

Für
2
Portionen
2

St. St. Lachsfilet (à 150 g)

400

g g Kartoffeln (geraspelt)

2

Tl Tl Pesto o. Bärlauchpaste

1

El El Butterschmalz zum Braten

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachsfilets waschen, trockentupfen und auf einer Seite mit dem Pesto bestreichen. Mit der Hälfte der geraspelten Kartoffeln bedecken und richtiggehend "einpacken". Mit der Palette oder einem sehr breiten Messer wenden und untere Seite der Lachsfilets salzen und pfeffern und dann auch mit dem Rest der Kartoffelraspeln "einpacken". Vom Filet sollte man nichts mehr sehen.
  2. Nun mit Hilfe einer Palette oder einem breiten Messer die Päckchen in eine Pfanne mit heißem Butterschmalz geben und auf jeder Seite ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  3. Zum Entfetten auf Küchenpapier geben und dann mit einem Blattsalat und einer Meerrettichsoße servieren.