VG-Wort Pixel

Bruschetta (warm)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Baguette

600

g g Tomaten (gute Qualität)

1

Bund Bund Lauchzwiebeln

1

Bund Bund Basilikum

Oregano, Thymian, Rosmarin (frisch)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Knoblauch

2

El El Olivenöl

1

St. St. Parmesan

1

Chili

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen. Die Fleischtomaten würfeln. Die Lauchzwiebeln von den äußeren Blättern befreien, den Strunk abschneiden und fein würfeln. Etwas Thymian und Rosmarin zupfen. Basilikum abzupfen und in Streifen schneiden. Die Fleischtomaten, Chili und das Basilikum mit Olivenöl vermengen und mit Salz, Pfeffer, Oregano, Rosmarin und Thymian abschmecken. Anschließend die Frühlingszwiebeln dazugeben und das Ganze gut verrühren.
  2. Das Baguette in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Baguettescheiben mit der Tomaten-Zwiebel-Mischung bestreichen und das Ganze 15 Minuten in den Ofen geben. Mit Parmesan bestreuen und Sternförmig auf ein großen Teller servieren.