VG-Wort Pixel

Antipasti im Glas- Süß-sauer geschmorte Zwiebelchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Portionen
400

g g Perlzwiebeln

2

El El Olivenöl

1

El El Zucker

1

El El Tomatenmark

50

ml ml Rotwein-Essig

20

ml ml Aceto-Balsamico

250

ml ml Geflügelfond

2

Lorbeerblätter

1

Rosmarinzweig

1

Thymianzweig

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Perlzwiebeln putzen und anschließend in Olivenöl anschwitzen. Währenddessen mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Das Tomatenmark unterrühren. Alles mit Rotweinessig und Aceto Balsamico ablöschen und den Geflügelfond angießen. Die Lorbeerblätter, den Rosmarinzweig und den Thymianzweig zugeben und bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis eine sämige Flüssigkeit entsteht.
  2. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, in Weckgläser füllen, verschließen und ein bis zwei Tage ziehen lassen.