Hähnchen-Nudel-Pfanne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Penne-Nudeln

Dose Dosen Mandarinen

g g Kirschtomaten

g g Hähnchenbrustfilets

El El Öl

El El Tomatenmark

Dose Dosen Mais

ml ml Orangensaft

Becher Becher Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Currypulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen. Tomaten waschen und halbieren. Mandarinen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Hähnchenfilet in Würfel schneiden, salzen und in heißem Öl anbraten, mit etwas Curry würzen. Tomatenmark unterrühren. Mais und Kirschtomaten zugeben und kurz mitbraten.
  2. Nudeln abtropfen lassen und in die Pfanne geben, kurz mitbraten. Orangensaft und Mandarinensaft angießen. Creme fraiche unterrühren. Nun mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken. Zum Schluss die Mandarinen unterheben.