VG-Wort Pixel

Muffins mit süßer Überraschung

Muffins mit süßer Überraschung
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 350 kcal,

Zutaten

Für
12
Stücke
100

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

150

g g Zucker

100

g g Crème fraîche

80

g g Butter (weich)

1

Prise Prisen Salz

2

Eier

12

Pralinen nach Wahl

100

g g Kuvertüre

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen. Evtl. Papierförmchen ins Muffinblech setzten. Mehl und Backpulver mischen. Zucker mit Crème fraiche, Butter und Salz verquirlen. Die Eier einrühren. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen. Jeweils eine Praline in den Teig drücken.
  2. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15-20 Minuten backen. Dann herausnehmen und evtl. 5 Minuten im Blech ruhen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Für die Garnitur die Kuvertüre fein hacken und in einem Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Auf jeden Muffin damit ein Herz aufmalen.