VG-Wort Pixel

Fischsalat mit Kräutern

essen & trinken 6/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 50 Minuten plus Zeit zum Marinieren

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 253 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gemüsefond

1

kleine Porreestange

100

g g Petersilienwurzeln

100

g g Knollensellerie

1

Zwiebel

0.5

Bund Bund Dill

1

Lorbeerblatt

1

El El weiße Pfefferkörner

2

Wacholderbeeren

1

Flasche Flaschen trockener Weißwein (0,7 l)

Salat

1

kg kg Rotbarschfilet (mit Haut, küchenfertig)

1

Schalotte

5

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

7

El El Öl

400

g g Tomaten

1

Bund Bund Basilikum (klein)

1

Bund Bund glatte Petersilie

1

Bund Bund Schnittlauch

40

g g kleine Kapern (abgetropft)

Zubereitung

  1. Am Vortag für den Fond Porree, Petersilienwurzel, Sellerie und Zwiebel putzen und grob würfeln. Mit Dill, Lorbeer, Pfefferkörnern, Wacholder, Weißwein und 1,5-2 l kaltem Wasser in einem Topf aufkochen und offen bei milder Hitze 30 Minuten kochen.
  2. Die Fischfilets wenn nötig entgräten, kalt abspülen und in je 2-3 Stücke schneiden. Die Fischfilets in den kochenden Gemüsefond legen und bei sehr milder Hitze 10-15 Minuten offen ziehen lassen. Dann abkühlen lassen und über Nacht zugedeckt im Fond kalt stellen.
  3. Am nächsten Tag die Fischfilets auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Haut entfernen. Das Fischfleisch grob zerzupfen. Die Schalotte fein würfeln. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl eine Sauce rühren. Die Schalottenwürfel zugeben und mit dem Schneidstab pürieren. Die Sauce vorsichtig mit dem zerzupften Fisch mischen und 1 Stunde zugedeckt marinieren.
  4. Die Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Basilikum und Petersilie von den Stielen zupfen und grob schneiden. Schnittlauch in 1 cm lange Röllchen schneiden.
  5. Tomatenstreifen und Kräuter vorsichtig mit den Kapern unter den Fisch mischen. Dazu passt Baguette.