Surf & Turf mit Zitronen-Spinat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 668 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vinaigrette

g g Schalotten

g g Radieschen

El El Olivenöl

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

Surf & Turf:

g g Blattspinat

g g Schalotten

Knoblauchzehen

Zitrone (unbehandelt)

g g Kalbsfilets

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

g g Butter

Muskatnuss

g g Thunfischfilets (Sushi-Qualität)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette die Schalotten fein würfeln. Radieschen putzen, waschen und in sehr feine Stifte schneiden. In einer Schüssel das Öl mit dem Essig und 3 El Wasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schalotten und Radieschenstifte dazugeben.
  2. Den Spinat putzen, waschen und in einem Sieb sorgfältig abtropfen lassen. Schalotten fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Die Zitronenschale sehr fein abschälen, sodass die weiße Haut komplett an der Frucht zurückbleibt. Die Schale in feine Streifen schneiden und 1 Minute blanchieren; abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Den Ofen vorheizen. Das Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. 3 El Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, darin das Filet bei starker Hitze 2 Minuten rundum anbraten.
  4. Das Filet auf ein Gitter legen und im Ofen auf der 2. Schiene von unten 18-20 Minuten bei 180 Grad braten (Umluft 20-22 Minuten bei 160 Grad). Filet herausnehmen und in Alufolie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Butter in einem Topf schmelzen lassen, Schalotten und Knoblauch bei mittlerer Hitze ohne Farbe 2 Minuten darin dünsten. Spinat dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 4-5 Minuten dünsten. Kurz vor Ende der Garzeit die Zitronenschale dazugeben.
  6. Thunfisch in 4 gleich große Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischstücke bei starker Hitze 30 Sekunden darin anbraten. Herausnehmen. Kalbsfilet aus der Folie nehmen und in 8 Scheiben schneiden.
  7. Spinat auf Teller geben, jeweils 1 Scheibe Thunfisch und 2 Scheiben Kalbsfilet dazulegen. Thunfisch mit etwas Vinaigrette beträufeln, servieren.