VG-Wort Pixel

Fruchtspieße mit Orangen-Quark-Dip

essen & trinken 6/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 86 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
15
Portionen

Bio-Orange

g g Sahnequark (40 %)

g g Vollmilchjoghurt

El El Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)

Tl Tl Puderzucker

Cantaloupe-Melone (ca. 800 g)

Wassermelone (ca. 1,5 kg)

Ananas (ca. 1 kg)

Minzeblätter

Außerdem

Holzspieße (ca. 30 cm)


Zubereitung

  1. Für den Dip 1/4 der Orangenschale fein abreiben und die Orange auspressen. Quark, Joghurt, Orangenlikör, Puderzucker, Orangenschale und -saft verrühren und kalt stellen.
  2. Für die Fruchtspieße die Melonen in 4 cm breite Spalten schneiden. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer von der Schale und in 4 cm große Stücke schneiden. Die Ananas putzen und sorgfältig schälen. Die Frucht längs vierteln und den harten inneren Strunk herausschneiden. Die Ananas in 4 cm große Stücke schneiden. Melonen- und Ananasstücke auf die Holzspieße stecken. Auf jeden Holzspieß 1 Minzeblatt spießen. Fruchtspieße auf einer Platte anrichten und mit dem Dip servieren.