VG-Wort Pixel

Johannisbeerkonfitüre mit Feigen

essen & trinken 6/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

kg kg vollreife Feigen

g g Rote Johannisbeeren

g g Gelierzucker (2:1)

ml ml roter Portwein


Zubereitung

  1. Feigen vierteln, Fruchtfleisch von der Haut kratzen, 550 g abwiegen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Feigen und Beeren mischen, 1 kg abwiegen.
  2. Früchte und Zucker im Topf mischen. Portwein zugießen, unter Rühren aufkochen. Minestens 3 Min. sprudelnd unter Rühren kochen. Konfitüre in sterilisierte Gläser mit Twist-off-Deckel füllen, verschließen und etwa 5 Min. auf den Kopf stellen. Die Konfitüre hält sich kühl gestellt mindestens 1 Jahr.