VG-Wort Pixel

Aprikosencrumble

essen & trinken 6/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 469 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg vollreife Aprikosen

El El Cognac

Tl Tl Zitronensaft

g g brauner Zucker

Tl Tl Kardamom (gemahlen)

g g Mehl

Salz

g g Butter (kalt)

Puderzucker (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Aprikosen in dünne Spalten schneiden und mit dem Cognac, Zitronensaft, 25 g Zucker und gemahlenem Kardamom mischen. 30 Minuten marinieren.
  2. Restlichen Zucker mit dem Mehl und 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine mit Messer kurz mischen. Butter bei laufender Maschine in Stückchen dazugeben und weitermixen, bis etwa erbsengroße Streusel entstehen. Oder die Zutaten in einer Schüssel mit den Händen verreiben, bis Streusel entstehen.
  3. Aprikosenspalten in 6 ofenfeste Förmchen (10 cm Durchmesser) geben und die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen.
  4. Crumbles kurz auf einem Gitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu passt Vanilleeis.