VG-Wort Pixel

Bunter Reisnudelsalat

essen & trinken 7/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
6
Portionen
250

g g Puntalette ( ital. Reisnudeln)

Salz

1

Aubergine (ca. 250 g)

2

El El Öl

Pfeffer

1

rote Paprikaschote

1

gelbe Paprikaschote

2

rote Zwiebeln

350

g g Tomaten

40

g g schwarze Oliven (ohne Stein)

2

Knoblauchzehen

1

rote Pfefferschote

4

El El Rotweinessig

Zucker

100

ml ml Olivenöl

2

El El Kapern (klein)

200

g g Feta

0.5

Bund Bund Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Aubergine in 1 cm dicke Würfel schneiden, salzen und im Sieb 15 Minuten abtropfen lassen. Im heißen Öl bei starker Hitze unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  2. Paprikaschoten vierteln, entkernen und 6 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, häuten und in schmale Rauten schneiden. Zwiebeln halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Oliven vierteln. Knoblauch fein hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
  3. Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Öl verrühren. Alle genannten Zutaten und Kapern mit der Vinaigrette mischen und 45 Minuten ziehen lassen. Hälfte des Schafskäses klein würfeln, den Rest grob zerbröseln. Basilikumblätter grob zerzupfen und zusammen mit den Käsebröseln unter den Salat mischen. Den Salat auf einer Platte anrichten und mit den Schafskäsewürfeln bestreuen.