VG-Wort Pixel

Gazpacho-Sorbet

essen & trinken 7/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 180 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen
1

Scheibe Scheiben Weißbrot (vom Vortag, ca. 10 g)

2

Knoblauchzehen

2

Sardellenfilets (in Öl)

250

g g Tomaten

1

rote Paprikaschote

1

grüne Paprikaschote

1

gelbe Paprikaschote

200

g g Salatgurke

1

Blatt Blätter weiße Gelatine

1

El El Mandelkerne (in Blättchen)

Salz

1

Tl Tl Tomatenmark

400

ml ml Tomatensaft

8

El El Olivenöl

edelsüßes Paprikapulver

Tabasco

2

Tl Tl Zucker

2

El El Zitronensaft

1

El El Weißweinessig

Pfeffer

8

Garnelen (à 20 g; roh; ohne Kopf)

2

El El Öl

3

Stiel Stiele Thymian

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot in 150 ml Wasser einweichen. Den Knoblauch fein hacken. Die Sardellen kalt abspülen und trockentupfen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die rote Paprikaschote vierteln, entkernen und schälen. 2 Paprikaviertel in grobe Stücke schneiden, die restlichen sehr fein würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Löffel entkernen. Die Gurke grob schneiden. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  2. Das Brot ausdrücken und mit Mandeln, Salz, Knoblauch, Sardellen, Tomaten, groben Paprikastücken, Gurke, Tomatenmark, Tomatensaft, 3 El Olivenöl, Paprikapulver, Tabasco und Zucker in einem Mixer sehr fein pürieren. Den Zitronensaft erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Zügig mit 100 ml Gazpacho verrühren, dann mit dem restlichen Gazpacho mischen. Die Masse in einer Eismaschine in 20-25 Minuten cremig-fest gefrieren. Bis zum Servieren zugedeckt ins Gefrierfach stellen.
  3. Die grüne und gelbe Paprikaschote vierteln, entkernen, schälen und fein würfeln. Das restliche Olivenöl mit Essig, Salz, Pfeffer und den restlichen roten, gelben und grünen Paprikawürfeln mischen. Die Garnelen schälen, längs einritzen und entdarmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne im Öl mit den Thymianstielen von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Das Gazpacho-Sorbet in Nocken oder Kugeln mit der Paprika-Vinaigrette und den Garnelen servieren.