VG-Wort Pixel

Mozzarella in carrozza mit Rucolasalat

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 659 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Mozzarella in carrozza:

8

Scheibe Scheiben Kastenweißbrot

125

g g Mozzarella

3

Eier (Kl. M)

3

El El Milch

Salz

Pfeffer

80

g g Mehl

150

ml ml Olivenöl

Salat

12

Kirschtomaten

140

g g Rucola

3

El El Aceto balsamico bianco

5

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weißbrotscheiben entrinden. Mozzarella in 4 gleich dicke Scheiben schneiden. Auf 4 Brotscheiben jeweils 1 Scheibe Mozzarella legen. Restliche Brotscheiben darauf legen und die Ränder gut andrücken. Ränder kurz in kaltes Wasser tauchen. Nun nochmals fest zusammendrücken, sodass die Brotscheiben gut verschlossen sind.
  2. Eier, Milch, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Brotscheiben von beiden Seiten im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Brotscheiben in der Eimasse von beiden Seiten gut eintauchen, etwas abtropfen lassen und im 160 Grad heißen Öl von jeder Seite in einer Pfanne 0,5-1 Minute goldbraun backen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
  3. Für den Salat die Kirschtomaten halbieren und mit dem geputzen Rucola in eine Schüssel geben. Essig, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zugeben und alles vorsichtig miteinander vermengen. Auf einer Platte mit den heißen Mozzarella-Sandwiches anrichten und sofort servieren.