VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 628 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen
450

g g Zucchini

100

g g Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

10

El El Olivenöl

150

g g Baguette oder Weißbrot vom Vortag

250

g g Mozzarella

0.5

Bund Bund Basilikum

2

Eier

Salz

weißer Pfeffer

8

Tomaten (à 150 g)

2

El El Aceto balsamico

Zucker

Öl (für das Backblech)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini in 0,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Zucchiniwürfel dazugeben, Hitze etwas erhöhen und weitere 2 Minuten unter Schwenken braten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Das Brot in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in 1/2 cm große Würfel schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  2. Die vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mischen. Eier gleichmäßig unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Das Tomateninnere mit einem Löffel vorsichtig herauslösen und klein schneiden. Mit dem Aceto balsamico in einen Topf geben und bei milder Hitze unter mehrmaligem Rühren 10-15 Minuten einkochen. Anschließend in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab fein pürieren. Das restliche Olivenöl bei laufendem Schneidstab in einem dünnen Strahl dazugeben und alles zu einer glatten Sauce mixen. Durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Die ausgehöhlten Tomaten innen leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die Tomaten geben und die Deckel aufsetzen. Tomaten auf ein geöltes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 12-15 Minuten bei 210 Grad (Gas 3-4, Umluft 190) garen. Die Tomaten auf vorgewärmte Teller verteilen und mit der Tomaten-Balsamico-Sauce umgießen. Dazu passt Rucolasalat.