VG-Wort Pixel

Mortadella-Salat mit weißen Bohnen

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten plus Zeit zum Durchziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g frische weiße Bohnenkerne

12

El El Olivenöl

Salz

1

rote Paprikaschote (ca. 250 g)

1

gelbe Paprikaschote (ca. 250 g)

2

rote Zwiebeln

150

g g Kirschtomaten

300

g g Mortadella (in dünnen Scheiben)

0.5

Bund Bund Schnittlauch

6

El El Weißweinessig

Pfeffer

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnenkerne mit Wasser bedecken, 3 El Olivenöl und Salz zugeben. Bohnen zugedeckt einmal aufkochen und bei milder Hitze 30-35 Minuten kochen, in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Paprikaschoten halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill 13-15 Minuten auf der mittleren Schiene grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika mit einem feuchten Tuch bedecken, abkühlen lassen, häuten und in 1 cm große Rauten schneiden.
  3. Zwiebeln halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Kirschtomaten vierteln. Mortadellascheiben portionsweise in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Schnittlauch in 1 cm breite Röllchen schneiden
  4. Aus Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und restlichem Öl eine Vinaigrette rühren. Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Mortadella und Schnittlauch vorsichtig mit der Vinaigrette mischen, 15 Minuten ziehen lassen. Dazu passt Ciabatta.