VG-Wort Pixel

Pfirsiche al cartoccio

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 138 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Vanilleschote

2

El El Zucker

180

ml ml Weißwein

2

Tl Tl Rosa Beeren

4

kleine Sternanis

1

El El Amaretto

6

Pfirsiche (reif)

8

Minzeblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanilleschote nochmals quer halbieren. Zucker hellbraun karamellisieren lassen und mit Weißwein ablöschen. Vanilleschote und -mark, Pfeffer und Sternanis zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten leise kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Amaretto zugeben.
  2. In der Zwischenzeit die Pfirsiche blanchieren, abschrecken und häuten. Die Pfirsiche halbieren und den Stein entfernen. Zwei Hälften nochmals halbieren. Pfirsiche auf 4 Pergamentblätter (45x38 cm) verteilen. Jeweils 4 El Sud mit Vanilleschote, Pfeffer, Sternanis und Minze gleichmäßig über die Pfirsiche geben. Das Pergamentpapier wie ein Bonbon gut verschließen und die Pfirsiche im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 190 Grad 10-12 Minuten garen (Gas 2-3, Umluft 10 Minuten bei 170 Grad). Die Pergamentpäckchen auf flachen Tellern anrichten und erst am Tisch öffnen. Dazu passt Walnuss- oder Vanilleeis.