VG-Wort Pixel

Kaltes Kartoffelpüree mit Zitrone

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 103 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
10
Portionen
1

kg kg festkochende Kartoffeln

Salz

1

Bio-Zitrone

1

El El Kreuzkümmel

5

El El Olivenöl

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgießen, sehr gut ausdämpfen lassen und noch warm pellen.
  2. Zitronenschale fein reiben, 2-3 El Saft auspressen. Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und abkühlen lassen. Öl mit Zitronenschale, -saft und Kreuzkümmel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel die Kartoffeln mit dem Zitronenöl zu einem groben Püree zerstampfen. Mit je 50 g schwarzen Oliven und Kapernäpfeln servieren.