VG-Wort Pixel

Süße Feta-Creme

essen & trinken 8/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 407 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
10
Portionen
4

Blatt Blätter weiße Gelatine

200

g g Feta

2

Vanilleschoten (davon das Mark)

250

g g Ziegenfrischkäse

500

g g Ricotta

500

ml ml Schlagsahne

100

g g Puderzucker

2

El El Apfelbrand (z. B. Calvados)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Feta in einer Schüssel zerbröseln. Vanillemark, Ziegenfrischkäse, Ricotta, Sahne und Puderzucker dazugeben und mit den Quirlen des Handrührers 3-4 Minuten cremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken.
  2. Apfelbrand leicht erwärmen, die Gelatine darin auflösen, mit 1/3 der Creme zügig mischen, dann rasch die restliche Creme dazugeben und verrühren. In eine Glasschüssel geben und über Nacht kalt stellen. Z. B. zu marinierten Feigen servieren (siehe Rezept: Marinierte Feigen).