VG-Wort Pixel

Couscous mit Hähnchen in Orangen-Zwiebel-Sauce

essen & trinken 9/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 936 kcal, Kohlenhydrate: 86 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Gemüsezwiebeln

4

Knoblauchzehen

200

g g Kartoffeln

200

g g Möhren

1

rote Chilischote

1

grüne Chilischote

4

El El Olivenöl

4

Hähnchenkeulen

Salz

Pfeffer

5

El El Aceto balsamico bianco

250

ml ml Weißwein

250

ml ml Geflügelfond

350

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

300

g g Couscous

2

Orangen

5

Stiel Stiele glatte Petersilie

150

g g Blumenkohl

150

g g Broccoli

100

g g Zuckerschoten

0.5

El El Zucker

5

El El Olivenöl mit Zitrone

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüsezwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch in feine Würfel schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Chilischoten halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenkeulen darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen aus dem Topf nehmen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kartoffeln, Möhren und Chili zugeben und kurz mit andünsten. Mit Aceto balsamico ablöschen. Mit Weißwein, 100 ml Fond und Orangensaft aufgießen. Hähnchenkeulen zugeben und kurz aufkochen lassen.
  3. Restlichen Fond über das Couscous geben und verrühren, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Couscous mit einer Gabel lockern und in einen Siebeinsatz geben. Einsatz über die Hähnchenkeulen setzen und abdecken. Bei mittlerer Hitze 30-35 Minuten leise kochen lassen.
  4. Die Orangen schälen und die Filets aus den Trennhäuten herausschneiden. Petersilienblätter abzupfen und grob hacken. Blumenkohl und Broccoli in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser den Blumenkohl 5 Minuten, den Broccoli 2 Minuten blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser 10 Sekunden blanchieren, dann abschrecken und gut abtropfen lassen.
  5. Zucker und Olivenöl mit Zitrone in einer Pfanne erhitzen und die Gemüse darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenfilets und Petersilie zum Hähnchen geben, vorsichtig unterheben und mit dem Couscous und dem Gemüse anrichten.