VG-Wort Pixel

Rotwein-Feigen

essen & trinken 9/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Beilage, Kochen, Obst

Pro Portion

Energie: 84 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
10
Portionen
200

ml ml Rotwein

3

El El Rotweinessig

100

ml ml roter Portwein

3

El El rotes Johannisbeergelee

2

Gewürznelken

0.5

Zimtstange

3

El El Zucker

1.5

Tl Tl Speisestärke

7

Feigen (frisch)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rotwein, Essig, Portwein, Johannisbeergelee, Nelken, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, den Rotweinsud damit binden und 3-4 Minuten bei milder Hitze kochen. Die Feigen grob würfeln, in den Sud geben und weitere 3 Minuten leise kochen, dann abkühlen lassen. Die Rotwein-Feigen zur Geflügelleber-Pastete servieren.