VG-Wort Pixel

Majoran-Kartoffeln

essen & trinken 9/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Beilage, Braten, Kartoffeln, Kräuter

Pro Portion

Energie: 202 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
10
Portionen
1.6

kg kg festkochende Kartoffeln (mittelgroß)

200

g g durchwachsener Speck (in dünnen Scheiben)

50

g g Schweineschmalz

Salz

Pfeffer

1

Bund Bund Majoran

0.125

l l trockener Weißwein

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in 2x2 cm große Würfel schneiden und waschen. Den Speck grob würfeln. Das Schmalz in 2 großen Pfannen erhitzen. Die Kartoffelwürfel in einem Sieb abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Die Kartoffeln auf beide Pfannen verteilen und kräftig anbraten. Den Speck zugeben und mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen. Die Kartoffeln bei milder Hitze zugedeckt 20 Minuten garen. Ab und zu gut durchschwenken. Die Majoranblätter abzupfen.
  2. Wenn die Kartoffeln gar sind, 2/3 des Majorans unterheben. Den Weißwein zugießen und einkochen lassen. Die Kartoffeln auf einer Platte anrichten, mit dem restlichen Majoran bestreuen und zum Rehgulasch servieren.