VG-Wort Pixel

Melonenspalten mit Graved Lachs

essen & trinken 9/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 416 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Charentais-Melone

dünne Scheiben Graved Lachs (150 g)

Bio-Limette

rote Pfefferschote

El El Schnittlauch (in Röllchen)

g g Crème fraîche

Salz

Cayennepfeffer

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Melone längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Jede Melonenhälfte in 4 Spalten schneiden. Die Spalten auf beiden Seiten von der Spitze her zwischen Fruchtfleisch und Schale 4-5 cm einschneiden. Die Melonenspalten mit je 1 Scheibe Graved Lachs belegen. Die Limettenschale fein abreiben, den Limettensaft auspressen. Die Pfefferschote längs aufschneiden, entkernen und sehr fein würfeln. Pfefferschote, Schnittlauchröllchen, 1 Tl abgeriebene Limettenschale, 2 El Limettensaft und Crème fraîche verrühren. Den Dip mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Melonenspalten mit Graved Lachs servieren.