Rote-Bete-Suppe

27
Aus essen & trinken 10/2003
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Zwiebeln
  • 700 g Rote Bete
  • 20 g Butter
  • 800 ml Gemüsefond
  • 2 säuerliche Äpfel (z. B. Elstar, Boskop)
  • 4 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g frisch geriebener Meerrettich
  • 4 El Kürbiskernöl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 260 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Rote Bete schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Butter zerlassen, Zwiebeln und Rote Bete darin andünsten. Den Fond dazugießen und alles zugedeckt 15-20 Minuten leise kochen lassen. Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Suppe mit den Äpfeln und dem Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und durch ein feines Sieb streichen. Suppe auf tiefe Teller verteilen, mit dem Meerrettich bestreuen und mit dem Kürbiskernöl beträufeln.