VG-Wort Pixel

Rösti mit Ingwer-Apfelmus

essen & trinken 10/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Raffiniert, Beilage, Braten, Gewürze, Kartoffeln, Obst

Pro Portion

Energie: 337 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Apfelmus

2

Schalotten

30

g g Ingwer (frisch)

800

g g säuerliche Äpfel

1

El El Zitronensaft

1

rote Chilischote (getrocknet)

1

El El Sonnenblumenöl

1

Tl Tl Zucker

Salz

weißer Pfeffer

Rösti:

500

g g festkochende Kartoffeln

Salz

3

El El Öl

3

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfelmus Schalotten fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Äpfel vierteln, schälen, entkernen, 1 cm groß würfeln und mit Zitronensaft mischen. Chilischote entkernen.
  2. Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten und Ingwer darin 2-3 Minuten unter Rühren glasig dünsten. Apfelwürfel, Zucker, Chilischote und 2 Esslöffel Wasser zugeben und zugedeckt aufkochen. Bei halb aufgelegtem Deckel und milder Hitze unter Rühren in 30 Minuten zu Mus kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen, in feine Streifen hobeln und in einer Schüssel leicht salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin bei mittlerer bis starker Hitze portionsweise 8 Rösti (8 cm Durchmesser) von jeder Seite etwa 4 Minuten goldgelb braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Je 1 El Apfelmus auf 4 Teller geben und je 1 Rösti darauf setzen. 1 weiteren El Apfelmus und 1 Rösti darauf geben. Die gefüllten Rösti mit der Leber anrichten.