VG-Wort Pixel

Garnelen in Olivenöl

essen & trinken 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Vorspeise, Braten, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 894 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 89 g

Zutaten

Für
4
Portionen
16

TK-Garnelen (mit Kopf und Schale, à 35 g)

6

Knoblauchzehen

5

rote Chilischoten

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

350

ml ml Olivenöl

1

Tl Tl Meersalz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Garnelen, falls nötig, auftauen lassen, dann trockentupfen. Knoblauchzehen pellen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 3 Chilischoten mit den Kernen in sehr dünne Ringe schneiden. Die restlichen Chilischoten längs halbieren. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Salz hineingeben. Die Garnelen dazugeben. Die Garnelen im heißen Öl ca. 10 Minuten garen, nach 5 Minuten einmal wenden. Mit der gehackten Petersilie bestreut sofort servieren. Dazu passt frisches Weißbrot oder Baguette.