VG-Wort Pixel

Rahmwirsing

essen & trinken 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 191 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen
800

g g Wirsing

Salz

80

g g Schalotten

20

g g Butter

150

ml ml Gemüsefond

250

ml ml Schlagsahne

1

Tl Tl Speisestärke

Pfeffer

Muskatnuss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wirsing putzen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Wirsingblätter lösen, die dicken Blattrippen herausschneiden. Blätter grob schneiden und in kochendem Salzwasser 10 Minuten weich kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Wirsing sehr fein hacken.
  2. Schalotten fein würfeln und in einem Topf in der Butter andünsten. Mit Gemüsefond und Sahne auffüllen und auf die Hälfte einkochen lassen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit leicht binden. Wirsing mit den Händen gut ausdrücken, in die Rahmsauce geben, einmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.