VG-Wort Pixel

Pilztatar

essen & trinken 12/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 37 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Steinpilze (getrocknet)

g g kleine rosa Champignons

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

Salz

schwarzer Pfeffer

El El Zitronensaft

Frühlingszwiebeln (schlank)


Zubereitung

  1. Steinpilze 15-20 Minuten in 250 ml warmem Wasser einweichen. Dann gut ausdrücken und fein hacken. Einweichwasser durch ein feines Sieb gießen und zur Seite stellen. Champignons putzen und fein hacken. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch durchpressen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Champignons bei starker Hitze unter Wenden darin so lange braten, bis die Flüssigkeit völlig verdampft ist und die Pilze leicht gebräunt sind. Dann Steinpilze, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 5 Minuten mitbraten. Nach und nach mit dem Einweichwasser ablöschen und völlig einkochen lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Pilztatar abkühlen lassen.
  3. Frühlingszwiebeln putzen, nur das Weiße und Hellgrüne fein hacken. Frühlingszwiebeln kurz vorm Servieren unter den Pilztatar mischen. Dazu passt gerösteter Toast.