VG-Wort Pixel

Pfirsichkonfitüre

Für jeden Tag 8/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten Zieh- und Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
1
Portion

kg kg Pfirsiche

Pk. Pk. Zitronensäure (5 g)

g g Extra Gelierzucker (2:1)

Limette

Vanilleschote


Zubereitung

  1. 1,2 kg Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz in kochendem Wasser blanchieren, eiskalt abschrecken und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entsteinen und würfeln. 1 kg Fruchtwürfel abwiegen, mit 1 Pk. Zitronensäure (5 g) mischen. Pfirsiche und 500 g Extra Gelier Zucker (2:1) in einem großen Topf mischen und 30 Min. Saft ziehen lassen.
  2. 1 Limette heiß waschen und die Schale mit dem Sparschäler sehr dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. 1 Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.
  3. Die Hälfte der Früchte mit einem Schneidstab fein pürieren. Limettenschale, Vanillemark und -schote zugeben und alles unter Rühren mit einem Kochlöffel bei starker Hitze aufkochen. Ab dem Zeitpunkt des sprudelnden Kochens unter Rühren bei starker Hitze 3 Min. kochen lassen. Sofort randvoll in saubere Gläser füllen. Fest verschließen. Gläser mit einem Twist-off Deckel für 5 Min. auf den Kopf stellen.