Spinat-Fisch-Gulasch

12
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:
Spinat-Fisch-Gulasch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Öl
  • 300 g TK-Blattspinat (aufgetaut)
  • 1 Dose Pizzatomaten (425 g EW)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Fenchelsaat (gemahlen)
  • 300 g Seelachsfilets

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 226 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 1 Min. andünsten.
  • 300 g TK-Blattspinat (aufgetaut) zugeben und 2 Min. mitdünsten. 1 Dose Pizzatomaten (425 g EW) zugeben. Alles zugedeckt 8 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und 2 Tl gemahlener Fenchelsaat würzen.
  • 300 g Seelachsfilet in 3 cm große Stücke schneiden. Salzen, pfeffern und zum Spinat geben. Gulasch 5 Min. zugedeckt garen.