VG-Wort Pixel

Kalbsschnitzel mit Pfifferlingen

Für jeden Tag 9/2007
Kalbsschnitzel mit Pfifferlingen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 728 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Pfifferlinge

g g Champignons

Frühlingszwiebeln

El El Butterschmalz

Salz

Pfeffer

ml ml Weißwein

g g Schlagsahne

Schnitzel (à 150 g)

Tl Tl Meerretich (aus dem Glas)

El El Mehl

g g Semmelbrösel

Ei (Kl. M)

El El Schlagsahne


Zubereitung

  1. 150 g Pfifferlinge und 150 g kleine Champignons putzen. Champignons längs halbieren. 2-3 Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  2. 1 El Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze 5 Min. braten. Zwiebeln kurz mitbraten, salzen und pfeffern. 100 ml Weißwein und 150 ml Schlagsahne zugeben und bei milder Hitze 5 Min. offen kochen lassen. Pilze und Sauce in eine Schüssel geben und warm stellen. Pfanne auswischen.
  3. 2 Schnitzel in einem Gefrierbeutel einzeln mit einem Stieltopf flach klopfen und rundum mit 2-3 Tl Meerrettich (Glas) bestreichen. 3-4 El Mehl und 80 g Semmelbrösel auf je einen Teller geben. 1 Ei (Kl.L) und 3 El Schlagsahne auf einem Teller verquirlen.
  4. 5 El Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Schnitzel mit Mehl, Eiermilch und Bröseln panieren und auf jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. Mit den Pilzen servieren.
  5. Besonders gut mit frischen Semmelbröseln vom Bäcker