VG-Wort Pixel

Gebratene Zucchinistreifen

Für jeden Tag 9/2007
Gebratene Zucchinistreifen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Beilage, Braten, Gemüse, Gewürze

Pro Portion

Energie: 173 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Zucchini

rote Chilischoten

Knoblauchzehen

El El Öl

Salz

Pfeffer

Limette


Zubereitung

  1. 400 g grüne Zucchini mit dem Gemüsehobel längs in ca. 3 mm dicke Streifen schneiden. 1-2 rote Chilischoten entkernen und in Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen andrücken.
  2. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili darin kurz anbraten. 1/3 der Zucchinistreifen zugeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 1-2 Min. hellbraun anbraten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und auf einer Platte im vorgeheizten Ofen bei 100 Grad warm halten (Umluft nicht empfehlenswert). Restliche Zucchinistreifen mit 1-2 El Öl wie oben braten.
  3. Die fertigen Zucchinistreifen mit etwas Limettensaft beträufeln.