VG-Wort Pixel

Käseschnitte

Für jeden Tag 9/2007
Käseschnitte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 236 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
20
Portionen

kg kg Zwetschgen

Beutel Beutel Grundmischung für Pizzateig (230 g)

g g Butter

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

kg kg Magerquark

Eier (Kl. M)

Tl Tl Zimt (gemahlen)


Zubereitung

  1. Grundmischung für Pizzateig nach Packungsanweisung zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 40 x 30 cm groß ausrollen und auf ein gefettetes Backblech (40 x 30 cm) legen. 20 Min. gehen lassen.
  2. Inzwischen die Zwetschgen halbieren und entsteinen.
  3. Butter zerlassen und lauwarm abkühlen lassen. 200 g Zucker mit Vanillepuddingpulver mischen. Alles mit Quark und Eiern verrühren. Den Teig mehrmals mit der Gabel einstechen. Dann die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit den Zwetschgen belegen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen. 50 g Zucker mit dem Zimtpulver mischen. Den Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen und mit dem Zimtzucker bestreut servieren.
  5. HG: Am einfachsten bekommen Sie den ausgerollten Hefeteig auf das Blech indem sie ihn mit etwas Mehl bestäubt auf ein Rollholz auf- und über dem Blech wieder abrollen.