Frischkäsekuchen

61
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:
Frischkäsekuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 100 g Butter
  • 200 g Cantuccini
  • 1 Beutel Götterspeisepulver, (mit Himbeergeschmack)
  • 80 g Zucker
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 g Schmand
  • 1 Pk. Vanillinzucker
  • 250 g Himbeeren
  • Zitronenmelisse, zum Verzieren

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 330 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter zerlassen. Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerstoßen. Butter zugeben und mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Bröselmischung in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) drücken. 20 Min. kalt stellen.
  • Für die Creme das Götterspeisepulver, Zucker und 200 ml Wasser in einem Topf verrühren und leicht erwärmen, bis Pulver und Zucker gelöst sind. Frischkäse, Schmand und Vanillinzucker gut verrühren. 2/3 der Götterspeise zügig unterrühren.
  • Himbeeren verlesen. 125 g auf dem Bröselboden verteilen, Frischkäsecreme gleichmäßig daraufstreichen. Die restlichen 125 g Himbeeren auf der Creme verteilen. Die flüssige Götterspeise darübergießen. Mind. 1 Std. kalt stellen. Mit etwas Zitronenmelisse garniert servieren.
nach oben