Apfel-Schinken-Salat

3
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:
Apfel-Schinken-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 2 kleine Äpfel (z.B. Elstar)
  • 5 El Zitronensaft
  • 200 g Brombeeren
  • 100 g Schwarzwälder Schinken
  • 3 Stiele Zitronenmelisse
  • 3 Tl Honig
  • 0.5 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • Salz
  • grober Pfeffer
  • 4 El Öl
  • 40 g Haselnusskerne

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

265 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Äpfel waschen und ungeschält auf einem Gemüsehobel in dünne Stifte hobeln. In eine Schüssel geben und mit 1 El Zitronensaft mischen. Brombeeren waschen, evtl. halbieren. Haselnüsse grob hacken. Schinken in Streifen schneiden und mit den Nüssen und Brombeeren zu den Äpfeln geben.
  • Zitronenmelisseblätter von den Stielen zupfen und grob schneiden. 4 El Zitronensaft mit Honig, Zitronenschale, Zitronenmelisse, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Das Dressing über die Obst-Schinken-Mischung geben und vorsichtig mischen. Mit einigen Melisseblättern bestreut servieren. Dazu passt frisches Landbrot.
nach oben