VG-Wort Pixel

Mais-Schinken-Waffeln

Für jeden Tag 9/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 332 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
1
Portion
250

g g Tomaten (klein)

1

Bund Bund Koriandergrün

1

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

1

Tl Tl Limettensaft

250

g g Schmand

Salz

Cayennepfeffer

200

g g TK-Maiskörner (augetaut)

100

g g Butaris

100

g g magere Schinkenwürfel

3

Eier (Kl. M)

150

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten klein schneiden. Korianderblättchen abzupfen und fein schneiden. Beides mit Schmand, Limettenschale, Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer und 2 El Maiskörnern verrühren. Kalt stellen.
  2. 80 g Butaris in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel darin anbraten. Etwas abkühlen lassen.
  3. Ein Waffeleisen erhitzen. Eier und Milch verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Schinkenwürfel mit Butaris und den Mais unterheben. Das Waffeleisen mit 1/2 Tl Butaris fetten, mit ca. 1/4 des Teiges füllen und 2 goldgelbe Waffeln backen. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten. Dazu den Tomatenschmand servieren.