Räucherfisch-Rührei

Räucherfisch-Rührei
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
1
Portion

Eier (Kl. M)

El El Milch

Salz

Pfeffer

Bund Bund Schnittlauch

g g Butter

g g geräucherte Forellenfilets

Scheibe Scheiben Vollkornbrot

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 Eier mit 3 El Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Eiermischung langsam darin stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender das gestockte Ei nach und nach an den Rand schieben. Sobald die gesamte Eiermischung gestockt ist, Pfanne vom Herd nehmen.
  2. Rührei mit geräuchertem Forellenfilet auf 2 Scheiben Vollkornbrot verteilen. 1/4 Beet Kresse mit der Schere abschneiden und zusammen mit den Schnittlauchröllchen über dem Rührei verteilen.