VG-Wort Pixel

Seelachsfilet auf Tomaten

Für jeden Tag 9/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Hauptspeise, Backen, Brot - Brötchen - Toast, Fisch, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 371 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Eismeergarnelen

altbackenes Brötchen vom Vortag

g g Butter

Bund Bund Estragon

El El Senf

Salz

Pfeffer

g g Tomaten

g g Seelachsfilet

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Brötchen grob raspeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel darin anbraten. Estragonblättchen von den Stielen zupfen und zusammen mit den Eismeergarnelen fein schneiden. Beides zusammen mit den Bröseln in eine Schüssel geben und mit Senf, Salz und Pfeffer mischen.
  2. Tomaten putzen und vierteln. In eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Das Seelachsfilet auf die Tomaten legen und die Garnelenmasse darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Min. backen.