Zwetschgen mit Zimtschaum

10
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:
Zwetschgen mit Zimtschaum
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 300 g Zwetschgen
  • 100 ml Apfelsaft
  • 70 g Zucker
  • 1 Kapsel Sternanis
  • 30 g Mandelkerne, in Blättchen
  • 2 Eier, Kl. M, getrennt
  • 0.5 Tl Zimt
  • 70 ml Marsala (Dessertwein) oder Portwein
  • 50 g Cantuccini

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Kühlzeit

Nährwert

548 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Apfelsaft, 40 g Zucker und Sternanis in einem Topf aufkochen, Zwetschgen zugeben und 7-8 Min. bei milder Hitze dünsten. Im kalten Wasserbad abkühlen lassen.
  • Inzwischen Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • Eigelb, 30 g Zucker und Zimt in einer Metallschüssel leicht verrühren. Masse im heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers ca. 3 Min. aufschlagen, bis sie hellgelb und schaumig ist. Unter Rühren nach und nach Marsala zugießen. 8-10 Min. weiterrühren, bis ein dicklich-cremiger Schaum entsteht.
  • Den Zimtschaum sofort mit dem abgekühlten Zwetschgenkompott, Mandeln und Cantuccini anrichten und servieren.