VG-Wort Pixel

Bärlauch-Macadamia-Pesto

Bärlauch-Macadamia-Pesto
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Glas

g g Bärlauch

g g Parmesan (ersatzweise Pecorino)

g g Macadamianusskerne (geröstet, gesalzen)

ml ml Olivenöl

Salz

Pfeffer

Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)


Zubereitung

  1. Bärlauch gründlich waschen und trocknen, Macadamianüsse in der Küchenmaschine zerkleinern. Den Käse sehr fein reiben, dann den Bärlauch grob hacken und Olivenöl langsam zugeben. Danach den Käse sowie etwas geriebene Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone zugeben. Evtl. mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit der Küchenmaschine bis zur gewünschten Konsistenz verarbeiten und wenn nötig mehr Öl zugeben. Falls man keine Küchenmaschine hat, kann man es auch mit dem Pürierstab versuchen oder von Hand mörsern. In einem verschlossenen Glas gekühlt max. 1 Woche haltbar.

Pesto: Video-Anleitung

Bärlauch-Macadamia-Pesto