Ananas-Toast mit Kalbsfilet

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 407 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Baby-Ananas

g g Kalbsfilets

El El Öl

Salz

Pfeffer

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Gorgonzola

Zweig Zweige Rosmarin

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Endstücke der Ananas abschneiden. Die Schale mit einem Messer großzügig abschneiden. Ananas in 8 dünne Scheiben schneiden und mit einem kleinen runden Ausstecher den inneren Strunk entfernen. Kalbsfilet in 4 gleich große Medaillons schneiden. Das Öl erhitzen. Darin die Medaillons bei starker Hitze rundum 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 2 Minuten bei 160 Grad) weitere 3 Minuten braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten ruhenlassen. Ananas und Fleisch auf den Toastbrotscheiben verteilen, den Gorgonzola in kleinen Stücken darüber verteilen. Toastscheiben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von oben bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) 2 Minuten gratinieren, mit den Rosmarinzweigen garnieren und servieren.